[ - Collapse All ]
Ährenlese  

Äh|ren|le|se, die: Sammeln der bei der Ernte auf dem Feld zurückgebliebenen Ähren.
Ährenlese  

Äh|ren|le|se
Ährenlese  

Äh|ren|le|se, die: Sammeln der bei der Ernte auf dem Feld zurückgebliebenen Ähren.
Ährenlese  

n.
<f. 19; früher> das Aufsammeln der zurückgebliebenen Ähren vom abgeernteten Getreidefeld; <fig.> Sammlung von Gedichten od. Aussprüchen
['Äh·ren·le·se]
[Ährenlesen]