[ - Collapse All ]
äquilibrieren  

äqui|li|b|rie|ren: ins Gleichgewicht bringen
äquilibrieren  

äqui|li|brie|ren <sw. V.; hat> [frz. équilibrer] (selten): ins Gleichgewicht bringen.
äquilibrieren  

äqui|li|brie|ren <sw. V.; hat> [frz. équilibrer] (selten): ins Gleichgewicht bringen.
äquilibrieren  

[sw.V.; hat] [frz. ¨¦quilibrer] (selten): ins Gleichgewicht bringen.