[ - Collapse All ]
Äquipollenz  

Äqui|pol|lẹnz die; - <lat.-nlat.>: (Philos.) logisch gleiche Bedeutung von Begriffen od. Urteilen, die verschieden formuliert sind
Äquipollenz  

n.
Ä·qui·pol'lenz <f. 20; unz.; Philos.> gleiche Bedeutung bei verschiedener Formulierung [äquipollent]
[Äqui·pol'lenz,]
[Äquipollenzen]