[ - Collapse All ]
Äquivalenzprinzip  

Äqui|va|lẹnz|prin|zip das; -s:

1.(Rechtsw.) Grundsatz der Gleichwertigkeit von Leistung u. Gegenleistung (z. B. bei der Festsetzung von Gebühren).


2.Äquivalenztheorie.


3.(Phys., Relativitätstheorie) a)der Satz von der Äquivalenz von träger u. schwerer Masse;

b)der Satz von der Äquivalenz von Masse u. Energie