[ - Collapse All ]
Äthyl  

Äthyl, chem. fachspr.: Ethyl das; -s, -e <gr.-nlat.>: einwertiges Kohlenwasserstoffradikal (vgl. Radikal 3), das in vielen organischen Verbindungen enthalten ist
Äthyl  

Äthyl, fachspr. auch Ethyl, das; -s <griech.> (Atomgruppe zahlreicher chem. Verbindungen)
[Ethyl]
Äthyl  

n.
<[-'-]> Ä'thyl <n. 11; unz.; Chem.> einwertiger Kohlenwasserstoffrest vieler organischer Verbindungen, chemische Formel CH<sub>3</sub>–CH<sub>2</sub>; oV <fachsprachl. Ethyl> [zu grch. aither „die obere Luft“]
[Äthyl]
[Äthyles, Äthyls, Äthyle, Äthylen]