[ - Collapse All ]
ätsch  

ätsch <Interj.> (Kinderspr.): Ausruf zum Ausdruck des schadenfrohen Spotts (oft verbunden mit einer besonderen Geste).
ätsch  

ätsch <Interj.> (Kinderspr.): Ausruf zum Ausdruck des schadenfrohen Spotts (oft verbunden mit einer besonderen Geste).
ätsch  

[Interj.] (Kinderspr.): Ausruf zum Ausdruck des schadenfrohen Spotts (oft verbunden mit einer besonderen Geste).
ätsch  

interj.
<Int.> (Ausruf, mit dem man jmdn. schadenfroh verspottet) [<etsch! (17. Jh.); gewöhnl. mit der Gebärde, als wenn man eine Rübe schabt; vielleicht hiernach lautmalend]
[ätsch!]