[ - Collapse All ]
öko  

Öko der; -s, -s <Kurzw.>: (ugs. scherzh.) Anhänger der Ökologiebewegungöko..., Öko...<zu gr. oĩkos »Haus; Haushaltung; Heimat«>Wortbildungselement mit den Bedeutungen:

1.»Lebensraum, Umwelt«:ökologischÖkosystemÖkozidVerkürzt aus ökologisch, ist öko..., Öko... in der Bedeutung »auf naturnahe Art und Weise erfolgend; der natürlichen Umwelt gerecht werdend; mit Umweltproblemen in Beziehung stehend« Bestandteil vieler Fremdwörter, wie z. B. in Ökobauer, Ökoprodukt und Ökosteuer.


2.»den Haushalt, die Wirtschaft betreffend«:ökonomischÖkotrophologie
öko  

Öko, der; -s, -s (ugs. scherzh.): Anhänger der Ökologiebewegung.öko <indekl. Adj.> (ugs.): kurz für ↑ ökologisch (3) erzeugt: der Strom ist ö.
öko  

Öko, der; -s, -s (ugs. scherzhaft für Anhänger der Ökologiebewegung)öko (ugs. kurz für ökologisch)
öko  

Öko, der; -s, -s (ugs. scherzh.): Anhänger der Ökologiebewegung.öko <indekl. Adj.> (ugs.): kurz für ↑ ökologisch (3) erzeugt: der Strom ist ö.
öko  

ö·ko… Öko… Ö·ko… <in Zus.; kurz für> ökologisch, Ökologie
[öko…,]
[Öko]