[ - Collapse All ]
ökonomisch  

öko|no|misch:
a)die Wirtschaft betreffend;

b)wirtschaftlich;

c)sparsam
ökonomisch  

öko|no|misch <Adj.> [lat. oeconomicus < griech. oikonomikós="zur" (Haus)wirtschaft gehörig]:

1.die Wirtschaft betreffend, in Bezug auf die Wirtschaft: -e Belastungen.


2.sparsam; mit möglichst großem Nutzen bei möglichst geringem Einsatz od. Verbrauch: eine -e Arbeitsweise.
ökonomisch  

öko|no|misch
ökonomisch  

wirtschaftlich, haushälterisch, rationell, sparsam; (Fachspr., bildungsspr.): effizient.
[ökonomisch]
[ökonomischer, ökonomische, ökonomisches, ökonomischen, ökonomischem, ökonomischerer, ökonomischere, ökonomischeres, ökonomischeren, ökonomischerem, ökonomischster, ökonomischste, ökonomischstes, ökonomischsten, ökonomischstem, oekonomisch]
ökonomisch  

öko|no|misch <Adj.> [lat. oeconomicus < griech. oikonomikós="zur" (Haus)wirtschaft gehörig]:

1.die Wirtschaft betreffend, in Bezug auf die Wirtschaft: -e Belastungen.


2.sparsam; mit möglichst großem Nutzen bei möglichst geringem Einsatz od. Verbrauch: eine -e Arbeitsweise.
ökonomisch  

Adj. [lat. oeconomicus [ griech. oikonomik¨®s= zur (Haus)wirtschaft gehörig]: 1. die Wirtschaft betreffend, in Bezug auf die Wirtschaft: -e Belastungen. 2. sparsam; mit möglichst großem Nutzen bei möglichst geringem Einsatz od. Verbrauch: eine -e Arbeitsweise.
ökonomisch  

ökonomisch, effizient, wirkungsvoll, wirtschaftlich
[effizient, wirkungsvoll, wirtschaftlich]
ökonomisch  

adj.
ö·ko'no·misch <Adj.> die Ökonomie betreffend, auf ihr beruhend; wirtschaftlich, sparsam; mit seinen Kräften, Mitteln ~ umgehen [<lat. oeconomicus „die Hauswirtschaft betreffend“]
[öko'no·misch,]
[ökonomischer, ökonomische, ökonomisches, ökonomischen, ökonomischem, ökonomischerer, ökonomischere, ökonomischeres, ökonomischeren, ökonomischerem, ökonomischster, ökonomischste, ökonomischstes, ökonomischsten, ökonomischstem]