[ - Collapse All ]
Ökonomismus  

Öko|no|mịs|mus der; - <gr.-nlat.>: Betrachtung der Gesellschaft allein unter ökonomischen (a) Gesichtspunkten
Ökonomismus  

Öko|no|mịs|mus, der; - (polit. Ökonomie): Überbetonung ökonomischer (1) Faktoren [bei der Betrachtung der gesellschaftlichen Entwicklung].
Ökonomismus  

Öko|no|mịs|mus, der; - (polit. Ökonomie): Überbetonung ökonomischer (1) Faktoren [bei der Betrachtung der gesellschaftlichen Entwicklung].