[ - Collapse All ]
Öse  

Öse, die; -, -n [spätmhd. (md.) ōse, wohl verw. mit ↑ Ohr u. eigtl. = ohrartige Öffnung]:

1.kleine Schlinge, meist aus Metall (an Textilien, Lederwaren o. Ä.), zum Einhängen eines Hakens, zum Durchziehen einer Schnur o. Ä.


2.(Seemannsspr.) zum Befestigen o. Ä. von etw. gelegte Schlinge in einem Tau.
Öse  

Öse, die; -, -n
Öse  

Loch, Öffnung, Schlinge; (südd., österr.): Haftel; (landsch.): Schlingel; (Seemannsspr.): Auge, Gatt.
[Öse]
[Ösen, Oese, Oesen]
Öse  

Öse, die; -, -n [spätmhd. (md.) ōse, wohl verw. mit ↑ Ohr u. eigtl. = ohrartige Öffnung]:

1.kleine Schlinge, meist aus Metall (an Textilien, Lederwaren o. Ä.), zum Einhängen eines Hakens, zum Durchziehen einer Schnur o. Ä.


2.(Seemannsspr.) zum Befestigen o. Ä. von etw. gelegte Schlinge in einem Tau.
Öse  

Öse, Fahne (zum Befestigen), Nase
[Fahne, Nase]
Öse  

n.
'Ö·se <f. 19> kleiner Metallring zum Einhängen eines Hakens od. zum Durchziehen einer Schnur; Haken und ~
['Öse,]
[Ösen]