[ - Collapse All ]
östlich  

1ọ̈st|lich <Adj.>:

1. im Osten (1) gelegen: die -e Grenze; (Geogr.:) 15 Grad -er Länge.


2.a)nach Osten (1) gerichtet, dem Osten zugewandt: in -er Richtung;

b)aus Osten (1) kommend: -e Winde.



3.a)den Osten (3 a) betreffend; zu den Ländern Osteuropas u. Asiens gehörend, aus ihnen stammend: -e Völker, Traditionen;

b)für die Länder Osteuropas u. Asiens, ihre Bewohner charakteristisch: die -e Mentalität;

c)(früher) zu den sozialistischen Ländern Osteuropas u. Asiens, bes. zu den Ostblockstaaten gehörend: die ö. orientierten Länder.



2ọ̈st|lich <Präp. mit Gen.>: weiter im Osten, (1), gegen Osten [gelegen] als ...; östlich von ...: ö. der Grenze.

3ọ̈st|lich <Adv.>: im Osten: das Dorf liegt ö. von hier, von Köln.
östlich  

ọ̈st|lich
- östlicher Länge (Abk. ö. L.)An »östlich« kann ein Substantiv im Genitiv oder mit »von« angeschlossen werden. Der Anschluss mit »von« wird bei artikellosen [geografischen] Namen bevorzugt:
- östlich dieser Linie; östlich der Oder
- östlich von Berlin, selten: östlich Berlins
östlich  

1ọ̈st|lich <Adj.>:

1. im Osten (1) gelegen: die -e Grenze; (Geogr.:) 15 Grad -er Länge.


2.
a)nach Osten (1) gerichtet, dem Osten zugewandt: in -er Richtung;

b)aus Osten (1) kommend: -e Winde.



3.
a)den Osten (3 a) betreffend; zu den Ländern Osteuropas u. Asiens gehörend, aus ihnen stammend: -e Völker, Traditionen;

b)für die Länder Osteuropas u. Asiens, ihre Bewohner charakteristisch: die -e Mentalität;

c)(früher) zu den sozialistischen Ländern Osteuropas u. Asiens, bes. zu den Ostblockstaaten gehörend: die ö. orientierten Länder.



2ọ̈st|lich <Präp. mit Gen.>: weiter im Osten, (1)gegen Osten [gelegen] als ...; östlich von ...: ö. der Grenze.

3ọ̈st|lich <Adv.>: im Osten: das Dorf liegt ö. von hier, von Köln.
östlich  

adj.
<Adj.> im Osten liegend; nach Osten zu; ~e(r) Länge <Abk.: ö.L.> Längengrad östlich des Nullmeridians (von Greenwich); die ~en Länder <i.w.S.> die im Osten der Erde liegenden Länder, die oriental. Länder; <i.e.S.> die im Osten Europas liegenden Länder; der Ort liegt weiter ~; in ~er Richtung gehen, fahren; ~ von Berlin außerhalb Berlins in Richtung nach Osten;
['öst·lich]
[östlicher, östliche, östliches, östlichen, östlichem, östlicherer, östlichere, östlicheres, östlicheren, östlicherem, östlichster, östlichste, östlichstes, östlichsten, östlichstem]