[ - Collapse All ]
überaltert  

über|ạl|tert <Adj.>:

1. einen relativ hohen, sehr hohen Anteil alter Menschen aufweisend: eine -e Führung.


2.a)nicht mehr dem gegenwärtigen Stand der [technischen] Entwicklung entsprechend; überholt: -e Waffen;

b)nicht mehr der gegenwärtigen Zeit entsprechend; überholt: eine -e Moral.

überaltert  

über|ạl|tert
überaltert  

über|ạl|tert <Adj.>:

1. einen relativ hohen, sehr hohen Anteil alter Menschen aufweisend: eine -e Führung.


2.
a)nicht mehr dem gegenwärtigen Stand der [technischen] Entwicklung entsprechend; überholt: -e Waffen;

b)nicht mehr der gegenwärtigen Zeit entsprechend; überholt: eine -e Moral.

überaltert  

Adj.: 1. einen relativ hohen, sehr hohen Anteil alter Menschen aufweisend: eine -e Führung. 2. a) nicht mehr dem gegenwärtigen Stand der [technischen] Entwicklung entsprechend; überholt: -e Waffen; b) nicht mehr der gegenwärtigen Zeit entsprechend; überholt: eine -e Moral.
überaltert  

adj.
ü·ber'al·tert <Adj.> zu alt; mit zu vielen alten od. älteren Menschen, Angestellten versehen; <fig.> altmodisch, nicht mehr brauchbar, nicht mehr aktuell; ~e Bevölkerung; der Betrieb ist ~
[über'al·tert,]
[überalterter, überalterte, überaltertes, überalterten, überaltertem]