[ - Collapse All ]
Überarbeitung  

Über|ạr|bei|tung, die; -, -en:

1.a)das Überarbeiten (1) : bei der Ü. des Dramas;

b)etw., was überarbeitet (1) wurde, überarbeitete Fassung von etw.: die Ü. des Romans vom gleichen Autor.



2.<o. Pl.> (selten) das Überarbeitetsein (2) .
Überarbeitung  

Über|ạr|bei|tung
Überarbeitung  

Über|ạr|bei|tung, die; -, -en:

1.
a)das Überarbeiten (1): bei der Ü. des Dramas;

b)etw., was überarbeitet (1) wurde, überarbeitete Fassung von etw.: die Ü. des Romans vom gleichen Autor.



2.<o. Pl.> (selten) das Überarbeitetsein (2).
Überarbeitung  

n.
Ü·ber'ar·bei·tung <f. 20>
1 <zählb.> das Überarbeiten; das Überarbeitetwerden
2 <unz.> das Sichüberarbeiten; das Überarbeitetsein, Erschöpfung durch zu viel Arbeit
[Über'ar·bei·tung,]
[Überarbeitungen]