[ - Collapse All ]
Überbrückungskredit  

Über|brụ̈|ckungs|kre|dit, der (Bankw.): Kredit, der einen vorübergehenden Mangel an finanziellen Mitteln überbrückt.
Überbrückungskredit  

Über|brụ̈|ckungs|kre|dit
Überbrückungskredit  

Über|brụ̈|ckungs|kre|dit, der (Bankw.): Kredit, der einen vorübergehenden Mangel an finanziellen Mitteln überbrückt.
Überbrückungskredit  

n.
<-k·k-> Ü·ber'brü·ckungs·kre·dit <m. 1> Kredit, der jmdm. gewährt wird, bis der Betreffende eine erwartete Summe erhält
[Über'brückungs·kre·dit]
[Überbrückungskredites, Überbrückungskredits, Überbrückungskredite, Überbrückungskrediten]