[ - Collapse All ]
Überfüllung  

Über|fụ̈l|lung, die; -, -en <Pl. selten>: das Überfülltsein: das Bad, Museum musste zeitweise wegen Ü. geschlossen werden.
Überfüllung  

Über|fụ̈l|lung
Überfüllung  

Über|fụ̈l|lung, die; -, -en <Pl. selten>: das Überfülltsein: das Bad, Museum musste zeitweise wegen Ü. geschlossen werden.
Überfüllung  

n.
Ü·ber'fül·lung <f. 20; unz.> das Überfüllen; <meist> das Überfülltsein; Anwesenheit zu vieler Personen; wegen ~ geschlossen, kein Einlass
[Über'fül·lung,]
[Überfüllungen]