[ - Collapse All ]
überflüssigerweise  

über|flüs|si|ger|wei|se <Adv.>: obgleich überflüssig, unnötigerweise: der Kommentar, den er ü. dazu abgegeben hat.
überflüssigerweise  

über|flüs|si|ger|wei|se
überflüssigerweise  

über|flüs|si|ger|wei|se <Adv.>: obgleich überflüssig, unnötigerweise: der Kommentar, den er ü. dazu abgegeben hat.
überflüssigerweise  

Adv.: obgleich überflüssig, unnötigerweise: der Kommentar, den er ü. dazu abgegeben hat.
überflüssigerweise  

adv.
ü·ber·flüs·si·ger·'wei·se <Adv.> obwohl es überflüssig ist oder war, unnötigerweise; ~ fügte er noch hinzu, dass …
[über·flüs·si·ger'wei·se,]