[ - Collapse All ]
überfließen  

1über|flie|ßen <st. V.; ist> [mhd. übervlieʒen, ahd. ubarvlioʒan]:

1.(geh.) a)1überlaufen (1a) : das Benzin ist [aus dem Tank] übergeflossen;

b)1überlaufen (1b) : die Wanne ist übergeflossen; ihr Herz floss über von Mitleid.



2.in etw. einfließen [u. sich damit vermischen]: die Farben fließen ineinander über.


2über|flie|ßen <st. V.; hat> (selten): (von Flüssigkeiten) über etw. hinwegfließen: ein kleiner Bach überfloss den Weg.
überfließen  


1. auslaufen, überborden, über die Ufer treten, überfluten, überlaufen, überquellen, überschäumen, überschwappen, übersprudeln, überströmen, überwallen; (geh.): übergehen; (südd.): schwadern, schwatteln; (landsch.): schwippen.

2. einfließen, sich [ver]mischen.

[überfließen]
[fließe über, fließt über, fließen über, floss über, floß über, flossest über, floßt über, flosst über, flossen über, fließest über, fließet über, flösse über, flössest über, flössen über, flösset über, fließ über, übergeflossen, überfließend, überzufließen, ueberfliessen]
überfließen  

1über|flie|ßen <st. V.; ist> [mhd. übervlieʒen, ahd. ubarvlioʒan]:

1.(geh.)
a)1überlaufen (1a): das Benzin ist [aus dem Tank] übergeflossen;

b)1überlaufen (1b): die Wanne ist übergeflossen; ihr Herz floss über von Mitleid.



2.in etw. einfließen [u. sich damit vermischen]: die Farben fließen ineinander über.


2über|flie|ßen <st. V.; hat> (selten): (von Flüssigkeiten) über etw. hinwegfließen: ein kleiner Bach überfloss den Weg.
überfließen  

[st. V.; hat] (selten): (von Flüssigkeiten) über etw. hinwegfließen: ein kleiner Bach überfloss den Weg.
überfließen  

überfließen, überfluten
[überfluten]
überfließen  

v.
'ü·ber|flie·ßen <V.i. 138; ist> über den Rand fließen; das Wasser floß/ floss über; von Dank, Mitleid ~ <fig.> D., M. überschwänglich ausdrücken;
['über|flie·ßen,]
[fließe über, fließt über, fließen über, floss über, floß über, flossest über, floßt über, flosst über, flossen über, fließest über, fließet über, flösse über, flössest über, flössen über, flösset über, fließ über, übergeflossen, überfließend, überzufließen]