[ - Collapse All ]
Überfunktion  

Über|funk|ti|on, die; -, -en (Med.): [krankhaft] übersteigerte Tätigkeit eines Organs: an einer Ü. der Schilddrüse leiden.
Überfunktion  

Über|funk|ti|on
Überfunktion  

Über|funk|ti|on, die; -, -en (Med.): [krankhaft] übersteigerte Tätigkeit eines Organs: an einer Ü. der Schilddrüse leiden.
Überfunktion  

n.
'Ü·ber·funk·ti·on <f. 20; unz.> zu starke Funktion (eines Organs); Ggs Unterfunktion; ~ der Schilddrüse
['Über·funk·ti·on,]
[Überfunktionen]