[ - Collapse All ]
Überhangsrecht  

Über|hangs|recht, das; -[e]s
Überhangsrecht  

n.
'Ü·ber·hangs·recht <n. 11; unz.> Recht des Inhabers eines Grundstücks, aus dem Nachbargrundstück herüberhängende Zweige abzuschneiden, wenn sein Grundstück durch die Zweige im Nutzungswert beeinträchtigt wird
['Über·hangs·recht,]
[Überhangsrechtes, Überhangsrechts, Überhangsrechte, Überhangsrechten]