[ - Collapse All ]
Überkapazität  

Über|ka|pa|zi|tät, die; -, -en <meist Pl.> (Wirtsch.): (auf längere Sicht nicht auszunutzende) zu große Kapazität (2 b) : -en abbauen.
Überkapazität  

Über|ka|pa|zi|tät (Wirtsch.)
Überkapazität  

Über|ka|pa|zi|tät, die; -, -en <meist Pl.> (Wirtsch.): (auf längere Sicht nicht auszunutzende) zu große Kapazität (2 b): -en abbauen.
Überkapazität  

n.
'Ü·ber·ka·pa·zi·tät <f. 20; unz.> Ausstattung (eines Betriebes) mit Produktionsmitteln für eine umfangreichere Produktion, als auf dem Markt abgesetzt werden kann
['Über·ka·pa·zi·tät,]
[Überkapazitäten]