[ - Collapse All ]
überklug  

über|klug <Adj.> (iron.): bestrebt, überaus klug zu sein.
überklug  

über|klug
überklug  

erzgescheit, grundgescheit, hochbegabt; (ugs. iron.): oberschlau, superklug, superschlau, übergescheit; (ugs. emotional verstärkend): blitzgescheit.
[überklug]
[überkluger, überkluge, überkluges, überklugen, überklugem, überklugerer, überklugere, überklugeres, überklugeren, überklugerem, überklugster, überklugste, überklugstes, überklugsten, überklugstem, ueberklug]
überklug  

über|klug <Adj.> (iron.): bestrebt, überaus klug zu sein.
überklug  

Adj. (iron.): bestrebt, überaus klug zu sein.
überklug  

adj.
'ü·ber·klug <Adj.> alles besser wissen wollend (u. dabei oft das Einfache übersehend)
['über·klug,]
[überkluger, überkluge, überkluges, überklugen, überklugem, überklugerer, überklugere, überklugeres, überklugeren, überklugerem, überklugster, überklugste, überklugstes, überklugsten, überklugstem]