[ - Collapse All ]
überlappen  

über|lạp|pen <sw. V.; hat>: in bestimmten Bereichen teilweise überdecken, überlagern: ein Teil überlappt den anderen; die Klänge überlappen sich oft; [sich] überlappende Termine.
überlappen  

über|lạp|pen <sw. V.; hat>: in bestimmten Bereichen teilweise überdecken, überlagern: ein Teil überlappt den anderen; die Klänge überlappen sich oft; [sich] überlappende Termine.
überlappen  

[sw. V.; hat]: in bestimmten Bereichen teilweise überdecken, überlagern: ein Teil überlappt den anderen; Ü die Klänge überlappen sich oft; [sich] überlappende Termine.
überlappen  

v.
ü·ber'lap·pen <V.t.; hat> etwas ~ über etwas übergreifen; die beiden Werkstücke ~ einander
[über'lap·pen,]
[überlappe, überlappst, überlappt, überlappen, überlappte, überlapptest, überlappten, überlapptet, überlappest, überlappet, überlapp, überlappt, überlappend]