[ - Collapse All ]
überlisten  

über|lịs|ten <sw. V.; hat>: sich durch List jmdm. gegenüber einen Vorteil verschaffen: die Verfolger ü.; die gegnerische Abwehr, den Torwart ü.; Viren haben das Immunsystem überlistet.
überlisten  

ausmanövrieren, übertölpeln, übervorteilen; (geh.): düpieren; (ugs.): ausbremsen, austricksen, bemeiern; (veraltet): zirkumvenieren.
[überlisten]
[überliste, überlistest, überlistet, überlistete, überlistetest, überlisteten, überlistetet, überlist, überlistend, ueberlisten]
überlisten  

über|lịs|ten <sw. V.; hat>: sich durch List jmdm. gegenüber einen Vorteil verschaffen: die Verfolger ü.; die gegnerische Abwehr, den Torwart ü.; Viren haben das Immunsystem überlistet.
überlisten  

[sw. V.; hat]: sich durch List jmdm. gegenüber einen Vorteil verschaffen: die Verfolger ü.; die gegnerische Abwehr, den Torwart ü.; Ü Viren haben das Immunsystem überlistet.
überlisten  

v.
ü·ber'lis·ten <V.t.; hat> jmdn. ~ durch List einen Vorteil über jmdn. gewinnen, jmdn. durch List täuschen;
[über'li·sten,]
[überliste, überlistest, überlistet, überlisten, überlistete, überlistetest, überlisteten, überlistetet, überlist, überlistet, überlistend]