[ - Collapse All ]
übermachen  

über|mạ|chen (veraltend für vererben, vermachen); sie hat ihm ihr Vermögen übermacht
übermachen  

v.
ü·ber'ma·chen <V.t.; hat> vererben, vermachen; zukommen lassen
[über'ma·chen,]
[mache über, machst über, macht über, machen über, machte über, machtest über, machten über, machtet über, machest über, machet über, mach über, übergemacht, übermachend, überzumachen]