[ - Collapse All ]
Übermacht  

Über|macht, die; - [wohl rückgeb. aus ↑ übermächtig ]: in Anzahl od. Stärke [weit] überlegene Macht: die militärische Ü. der USA; die Ü. besitzen; vor der feindlichen Ü. zurückweichen; in der Ü. sein (die Übermacht haben).
Übermacht  

Über|macht, die; -
Übermacht  

Überlegenheit.
[Übermacht]
[Übermachtes, Übermachts, Übermachte, Übermächte, Übermächten, Uebermacht, Uebermachtes, Uebermachts, Uebermachte, Uebermächte, Uebermächten]
Übermacht  

Über|macht, die; - [wohl rückgeb. aus ↑ übermächtig]: in Anzahl od. Stärke [weit] überlegene Macht: die militärische Ü. der USA; die Ü. besitzen; vor der feindlichen Ü. zurückweichen; in der Ü. sein (die Übermacht haben).
Übermacht  

n.
'Ü·ber·macht <f. 7u; unz.; bes. Mil.> Überlegenheit an Zahl, an Stärke; der ~ (des Gegners) erliegen; die ~ über jmdn. haben; der feindlichen ~ weichen; gegen eine vielfache ~ kämpfen; in der ~ sein an Zahl, Stärke überlegen sein;
['Über·macht,]
[Übermachtes, Übermachts, Übermachte, Übermächte, Übermächten]