[ - Collapse All ]
überquer  

über|quer <Adv.> (österr., sonst veraltend): über Kreuz; quer über etw.: Holzscheite zum Trocknen ü. legen;

*ü. gehen (ugs.; fehlschlagen); mit jmdm. ü. kommen (ugs.; mit jmdm. uneins werden).
überquer  

über|quer (veraltend für über Kreuz)
überquer  

über|quer <Adv.> (österr., sonst veraltend): über Kreuz; quer über etw.: Holzscheite zum Trocknen ü. legen;

*ü. gehen (ugs.; fehlschlagen); mit jmdm. ü. kommen (ugs.; mit jmdm. uneins werden).
überquer  

Adv. (österr., sonst veraltend): über Kreuz; quer über etw.: Holzscheite zum Trocknen ü. legen; *ü. gehen (ugs.; fehlschlagen); mit jmdm. ü. kommen (ugs.; mit jmdm. uneins werden).
überquer  

überquer, kreuzweise, quer
[kreuzweise, quer]
überquer  

adv.
ü·ber'quer <Adv.> über Kreuz; ~ gehen fehlschlagen;
[über'quer,]