[ - Collapse All ]
Überrollbügel  

Über|roll||gel, der: (bes. bei Sport- od. Rennwagen) über dem Sitz verlaufender breiter Bügel aus Stahl, der dem Fahrer Schutz bieten soll, falls sich der Wagen bei einem Unfall überschlägt.
Überrollbügel  

Über|roll|bü|gel (bes. bei Sport- u. Rennwagen)
Überrollbügel  

Über|roll||gel, der: (bes. bei Sport- od. Rennwagen) über dem Sitz verlaufender breiter Bügel aus Stahl, der dem Fahrer Schutz bieten soll, falls sich der Wagen bei einem Unfall überschlägt.
Überrollbügel  

n.
'Ü·ber·roll·bü·gel <m. 5; bei Sportwagen> über den Sitzen angebrachter Stahlbügel als Schutz beim Überschlagen des Wagens
['Über·roll·bü·gel,]
[Überrollbügels, Überrollbügeln]