[ - Collapse All ]
Übertretung  

Über|tre|tung, die; -, -en:
a)das 2Übertreten (2) : eine leichte, schwere Ü.;

b)(Rechtsspr. früher, noch schweiz.) Straftat geringerer Schwere: eine Ü. begehen.
Übertretung  

Über|tre|tung
Übertretung  

Über|tre|tung, die; -, -en:
a)das 2Übertreten (2): eine leichte, schwere Ü.;

b)(Rechtsspr. früher, noch schweiz.) Straftat geringerer Schwere: eine Ü. begehen.
Übertretung  

Übertretung, Bruch (göttlicher) Gesetze, Sünde, Tabubruch, Verfehlung
[Bruch Gesetze, Sünde, Tabubruch, Verfehlung]
Übertretung  

n.
Ü·ber'tre·tung <f. 20> das Übertreten (eines Gesetzes, Gebotes)
[Über'tre·tung,]
[Übertretungen]