[ - Collapse All ]
Übertritt  

Über|tritt, der; -[e]s, -e [mhd. übertrit = Fehltritt, Vergehen; Lossagung, Abfall]:

1.das 1Übertreten (5) : die Zahl der -e zu dieser Partei nimmt zu.


2.das 1Übertreten (3) .


3. (bes. österr.) das 1Übertreten (4) : Ü. aufs Gymnasium.
Übertritt  

Über|tritt
Übertritt  

Über|tritt, der; -[e]s, -e [mhd. übertrit = Fehltritt, Vergehen; Lossagung, Abfall]:

1.das 1Übertreten (5): die Zahl der -e zu dieser Partei nimmt zu.


2.das 1Übertreten (3).


3. (bes. österr.) das 1Übertreten (4): Ü. aufs Gymnasium.
Übertritt  

Übertritt, Verbindungsstelle
[Verbindungsstelle]
Übertritt  

n.
'Ü·ber·tritt <m. 1> das Übertreten; das Überschreiten (Grenz~); ~ zum Katholizismus
['Über·tritt,]
[Übertrittes, Übertritts, Übertritte, Übertritten]