[ - Collapse All ]
überzüchtet  

über|zụ̈ch|tet <Adj.>: (von Tieren u. Pflanzen) durch einseitige od. übertriebene Züchtung bestimmte Mängel aufweisend, nicht mehr gesund u. widerstandsfähig: -e Rassen, Sorten; der Motor ist völlig ü.
überzüchtet  

über|zụ̈ch|tet <Adj.>: (von Tieren u. Pflanzen) durch einseitige od. übertriebene Züchtung bestimmte Mängel aufweisend, nicht mehr gesund u. widerstandsfähig: -e Rassen, Sorten; der Motor ist völlig ü.
überzüchtet  

Adj.: (von Tieren u. Pflanzen) durch einseitige od. übertriebene Züchtung bestimmte Mängel aufweisend, nicht mehr gesund u. widerstandsfähig: -e Rassen, Sorten; Ü der Motor ist völlig ü.