[ - Collapse All ]
Überzahl  

Über|zahl, die; -:
a)Mehrzahl, Mehrheit: die Ü. der Vorschläge war unbrauchbar; in diesem Beruf sind Frauen in der Ü.;

b)(selten) allzu große Anzahl: die Ü. der Arbeitslosen stellt ein gefährliches Potenzial dar.
Überzahl  

Über|zahl, die; -; in der Überzahl sein
Überzahl  

der überwiegende Teil, die meisten, Gros, Großteil, Majorität, mehr als die Hälfte, Mehrheit, Mehrzahl; (schweiz.): Hauptharst; (bildungsspr.): Pluralität; (oft abwertend): Masse.
[Überzahl]
[Überzahlen, Ueberzahl, Ueberzahlen]
Überzahl  

Über|zahl, die; -:
a)Mehrzahl, Mehrheit: die Ü. der Vorschläge war unbrauchbar; in diesem Beruf sind Frauen in der Ü.;

b)(selten) allzu große Anzahl: die Ü. der Arbeitslosen stellt ein gefährliches Potenzial dar.
Überzahl  

n.
'Ü·ber·zahl <f. 20; unz.> sehr große Zahl, Mehrzahl; die Männer waren in der ~ es waren mehr M. da als Frauen;
['Über·zahl,]
[Überzahlen]