[ - Collapse All ]
Überzug  

Über|zug, der; -[e]s, ...züge:

1.Schicht, mit der etw. überzogen (1 a) ist: die Torte hat einen Ü. aus Schokolade; Draht mit einem Ü. aus Kunststoff.


2.auswechselbare Hülle, Bezug: Überzüge für die Polster nähen.
Überzug  

Über|zug
Überzug  


1. Auflage, Belag, Beschichtung, Beschlag, Film, Guss, Glasur, Lage, Lasur, Schicht, Schmelz; (Fachspr.): Engobe.

2. Bezug, Hülle, Hülse, Schutzhülle; (schweiz.): Anzug; (südd., österr. ugs.): Zieche; (veraltend): Schoner.

[Überzug]
[Überzuges, Überzugs, Überzuge, Überzüge, Überzügen, Ueberzug, Ueberzuges, Ueberzugs, Ueberzuge, Ueberzüge, Ueberzügen]
Überzug  

Über|zug, der; -[e]s, ...züge:

1.Schicht, mit der etw. überzogen (1 a) ist: die Torte hat einen Ü. aus Schokolade; Draht mit einem Ü. aus Kunststoff.


2.auswechselbare Hülle, Bezug: Überzüge für die Polster nähen.
Überzug  

Auflage, Überzug, galvanischer Überzug, Metallüberzug, Schutzschicht
[Auflage, galvanischer Überzug, Metallüberzug, Schutzschicht]
Überzug  

n.
'Ü·ber·zug <m. 1u> dünne Decke, Schicht (Schokoladen~); Bezug, auswechselbare Hülle (Bett~, Kissen~)
['Über·zug,]
[Überzuges, Überzugs, Überzuge, Überzüge, Überzügen]