[ - Collapse All ]
-bedarf  

-be|darf, der; -[e]s, (Fachspr.:) -e: drückt in Bildungen mit Substantiven - selten mit Verben (Verbstämmen) - aus, dass etw. benötigt wird, dass ein Verlangen nach etw. besteht: Entscheidungs-, Handlungs-, Harmoniebedarf.
[bedarf]
-bedarf  

-be|darf, der; -[e]s, (Fachspr.:) -e: drückt in Bildungen mit Substantiven - selten mit Verben (Verbstämmen) - aus, dass etw. benötigt wird, dass ein Verlangen nach etw. besteht: Entscheidungs-, Handlungs-, Harmoniebedarf.
[bedarf]