[ - Collapse All ]
-ei  

-ei, die; -, -en (Bildungen oft ugs. abwertend):

1.drückt in Bildungen mit Verben auf -eln, -ern (Verbstämmen) aus, dass etw. andauert oder sich wiederholt: Polterei, Turtelei.


2.bezeichnet in Bildungen mit Substantiven auf -er ein andauerndes oder sich wiederholendes Verhalten, Geschehen: Außenseiterei, Zuhälterei.

[ei]
-ei  

-ei, die; -, -en (Bildungen oft ugs. abwertend):

1.drückt in Bildungen mit Verben auf -eln, -ern (Verbstämmen) aus, dass etw. andauert oder sich wiederholt: Polterei, Turtelei.


2.bezeichnet in Bildungen mit Substantiven auf -er ein andauerndes oder sich wiederholendes Verhalten, Geschehen: Außenseiterei, Zuhälterei.

[ei]