[ - Collapse All ]
-fabrik,  

die; -, -en (oft abwertend): bezeichnet in Bildungen mit Substantiven oder Verben (Verbstämmen) einen Ort, eine Einrichtung, wo fließbandmäßig und in hohem Maß etw. getan wird, wo in großen Mengen etw. hergestellt wird oder wo jmd. unpersönlich, mechanisch und ohne individuelle Betreuung behandelt wird: Denk-, Hitfabrik.