[ - Collapse All ]
-farben  

-far|ben [älter -farb, für mhd. var = farbig; aussehend nach; dann nach »golden, seiden« u. a. umgebildet]: drückt in Bildungen mit Substantiven oder unbestimmten Zahlwörtern aus, dass etw. eine bestimmte Farbe aufweist: creme-, honigfarben.
[farben]
-farben  

-far|ben [älter -farb, für mhd. var = farbig; aussehend nach; dann nach »golden, seiden« u. a. umgebildet]: drückt in Bildungen mit Substantiven oder unbestimmten Zahlwörtern aus, dass etw. eine bestimmte Farbe aufweist: creme-, honigfarben.
[farben]
-farben  

[älter -farb, für mhd. var = farbig; aussehend nach; dann nach ?golden, seiden? u.a. umgebildet]: in Zus., z.B. creme-, honigfarben.