[ - Collapse All ]
-ical  

-i|cal [-ɪkḷ], das; -s, -s [engl. -ical] (meist spöttisch): kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven oder Adjektiven ein Stück o. Ä., das durch etw. charakterisiert ist od. mit etw. in Beziehung steht, als eine Art Show, als effektvolles, auf Emotionen abzielendes Werk: Biblical, Morbidical, Suizidical.
[ical]
-ical  

-i|cal [-ɪkḻ], das; -s, -s [engl. -ical] (meist spöttisch): kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven oder Adjektiven ein Stück o. Ä., das durch etw. charakterisiert ist od. mit etw. in Beziehung steht, als eine Art Show, als effektvolles, auf Emotionen abzielendes Werk: Biblical, Morbidical, Suizidical.
[ical]
-ical  

[-], das; -s, -s [engl. -ical] (meist spöttisch): kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven oder Adjektiven ein Stück o.Ä., das durch etw. charakterisiert ist od. mit etw. in Beziehung steht, als eine Art Show, als effektvolles, auf Emotionen abzielendes Werk: Biblical, Morbidical, Suizidical.