[ - Collapse All ]
-ieren  

-ie|ren: drückt in Bildungen mit Adjektiven - seltener mit Substantiven - aus, dass eine Person oder Sache in einen bestimmten Zustand gebracht, zu etw. gemacht wird: negativieren, tabuieren; <in Verbindung mit ver-:> verabsolutieren.
[ieren]
-ieren  

-ie|ren: drückt in Bildungen mit Adjektiven - seltener mit Substantiven - aus, dass eine Person oder Sache in einen bestimmten Zustand gebracht, zu etw. gemacht wird: negativieren, tabuieren; <in Verbindung mit ver-:> verabsolutieren.
[ieren]