[ - Collapse All ]
-intensiv  

-in|ten|siv:

1.drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass die beschriebene Person oder Sache etw. in starkem Maße hat, zeigt, aufweist: gefühls-, lärmintensiv.


2.drückt in Bildungen mit Substantiven - selten mit Verben (Verbstämmen) - aus, dass die beschriebene Person oder Sache etw. in starkem Maße erfordert: bewegungs-, zeitintensiv.

[intensiv]
-intensiv  

-in|ten|siv:

1.drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass die beschriebene Person oder Sache etw. in starkem Maße hat, zeigt, aufweist: gefühls-, lärmintensiv.


2.drückt in Bildungen mit Substantiven - selten mit Verben (Verbstämmen) - aus, dass die beschriebene Person oder Sache etw. in starkem Maße erfordert: bewegungs-, zeitintensiv.

[intensiv]