[ - Collapse All ]
-mache  

-ma|che, die; -: drückt in - meist abwertenden - Bildungen mit Substantiven aus, dass etw. mit unlauteren Mitteln hervorgerufen, herbeigeführt wird, dass etw. auf unredliche Art beeinflusst wird: Meinungs-, Panik-, Sensationsmache.
[mache]
-mache  

-ma|che, die; -: drückt in - meist abwertenden - Bildungen mit Substantiven aus, dass etw. mit unlauteren Mitteln hervorgerufen, herbeigeführt wird, dass etw. auf unredliche Art beeinflusst wird: Meinungs-, Panik-, Sensationsmache.
[mache]