[ - Collapse All ]
-marder  

-mar|der, der; -s, - (Jargon): kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven eine Person, die etw. aufbricht, in etw. einbricht, um es auszurauben: Automaten-, Briefkasten-, Opferstockmarder.
[marder]
-marder  

-mar|der, der; -s, - (Jargon): kennzeichnet in Bildungen mit Substantiven eine Person, die etw. aufbricht, in etw. einbricht, um es auszurauben: Automaten-, Briefkasten-, Opferstockmarder.
[marder]