[ - Collapse All ]
-oid  

-o|id [zu griech. -oiedḗs = ähnlich]:

1.(Bildungen meist fachspr. od. bildungsspr.) drückt in Bildungen mit Substantiven oder Adjektiven aus, dass die beschriebene Person oder Sache vergleichbar mit etw. ist, jmdm., etw. ähnlich ist: anarchistoid, humanoid.


2.das; -[e]s, -e (bes. Fachspr.) bezeichnet in Bildungen mit Substantiven einen Körper, eine Form, ein Gebilde o. Ä., das mit etw. vergleichbar, einer Sache ähnlich ist: Kristalloid, Präfixoid.

[oid]
-oid  

-o|id [zu griech. -oiedḗs = ähnlich]:

1.(Bildungen meist fachspr. od. bildungsspr.) drückt in Bildungen mit Substantiven oder Adjektiven aus, dass die beschriebene Person oder Sache vergleichbar mit etw. ist, jmdm., etw. ähnlich ist: anarchistoid, humanoid.


2.das; -[e]s, -e (bes. Fachspr.) bezeichnet in Bildungen mit Substantiven einen Körper, eine Form, ein Gebilde o. Ä., das mit etw. vergleichbar, einer Sache ähnlich ist: Kristalloid, Präfixoid.

[oid]