[ - Collapse All ]
-widrig  

-wid|rig: drückt in Bildungen mit Substantiven - selten mit Adjektiven - aus, dass die beschriebene Person oder Sache gegen etw. gerichtet ist, verstößt, in Widerspruch zu etw. steht: absprache-, befehls-, rechts-, vernunftwidrig.
[widrig]
-widrig  

-wid|rig: drückt in Bildungen mit Substantiven - selten mit Adjektiven - aus, dass die beschriebene Person oder Sache gegen etw. gerichtet ist, verstößt, in Widerspruch zu etw. steht: absprache-, befehls-, rechts-, vernunftwidrig.
[widrig]