[ - Collapse All ]
-zeug  

-zeug, das; -[e]s:

1.bezeichnet in Bildungen mit Verben (Verbstämmen) die Gesamtheit von Dingen, mit denen etw. Bestimmtes gemacht wird, die zu etw. Bestimmtem gebraucht werden: Rasier-, Schreib-, Strickzeug.


2.bezeichnet in Bildungen mit Substantiven die Gesamtheit von Dingen, die im Hinblick auf etw. Bestimmtes gebraucht werden: Nacht-, Schulzeug.

[zeug]
-zeug  

-zeug, das; -[e]s:

1.bezeichnet in Bildungen mit Verben (Verbstämmen) die Gesamtheit von Dingen, mit denen etw. Bestimmtes gemacht wird, die zu etw. Bestimmtem gebraucht werden: Rasier-, Schreib-, Strickzeug.


2.bezeichnet in Bildungen mit Substantiven die Gesamtheit von Dingen, die im Hinblick auf etw. Bestimmtes gebraucht werden: Nacht-, Schulzeug.

[zeug]