[ - Collapse All ]
Aal,  

der; -[e]s, -e [mhd., ahd. al; H. u.]: in Süßwasser u. Meer lebender, schlangenförmiger Fisch mit schlüpfriger Haut: A. grün (Kochk.; gedünsteter Aal); A. blau (Kochk.; gekochter, durch Übergießen mit heißem Essigwasser blau verfärbter Aal); sich wie ein A. durch etw. hindurchwinden; -e fangen, stechen; *glatt wie ein A. sein (nicht zu fassen sein, sich aus jeder Situation geschickt herauszuwinden verstehen); sich [drehen und] winden, krümmen wie ein A. (sich aus einer unangenehmen, schwierigen Lage zu befreien suchen).