[ - Collapse All ]
ab urbe condita  

ab ụr|be cọn|di|ta <lat.; »seit Gründung der Stadt (Rom)«>: altrömische Zeitrechnung, beginnend 753 v. Chr.; Abk.: a. u. c.; vgl. post urbem conditam
ab urbe condita  

ab ụr|be cọn|di|ta [lat.]: seit Gründung der Stadt [Rom](altrömische Zeitrechnung, beginnend 753 v. Chr.; Abk.: a. u. c.).
ab urbe condita  

ab ụr|be cọn|di|ta <lat.,,,seit Gründung der Stadt`` [Rom]> (altröm. Zeitrechnung, beginnend mit 753 v._Chr.; Abk. a._u._c.)
ab urbe condita  

ab ụr|be cọn|di|ta [lat.]: seit Gründung der Stadt [Rom](altrömische Zeitrechnung, beginnend 753 v. Chr.; Abk.: a. u. c.).
ab urbe condita  

<Abk.: a. u. c.> seit Gründung der Stadt (Rom), altröm. Zeitrechnung ab 753 v. Chr. [lat.]
[ab'ur·be'con·di·ta]
[/ab urbe condita]