[ - Collapse All ]
Abakus  

Aba|kus der; -, - <gr.-lat.>:

1.antikes Rechen- od. Spielbrett.


2.Säulendeckplatte beim ↑ Kapitell
Abakus  

Aba|kus ['a(:)bak℧s], der; -, -se u. ...ki [1: lat. abacus < griech. ábax (Gen.: ábakos); H. u.]:

1.a)Rechen- od. Spielbrett der Antike;

b)Rechengerät, bei dem die Zahlen durch auf Stäben verschiebbare Kugeln dargestellt werden.



2.(Archit.) obere Platte auf dem Säulenkapitell.
Abakus  

Aba|kus, der; -, Plur. -se u. ...ki <griech.> (Rechen- od. Spielbrett der Antike; Archit. Säulendeckplatte)
Abakus  

Aba|kus ['a(:)bak℧s], der; -, -se u. ...ki [1: lat. abacus < griech. ábax (Gen.: ábakos); H. u.]:

1.
a)Rechen- od. Spielbrett der Antike;

b)Rechengerät, bei dem die Zahlen durch auf Stäben verschiebbare Kugeln dargestellt werden.



2.(Archit.) obere Platte auf dem Säulenkapitell.
Abakus  

['(:)], der; -, - [1: lat. abacus [ griech. ¨¢bax (Gen.: ¨¢bakos); H. u.]: 1. a) Rechen- od. Spielbrett der Antike; b) Rechengerät, bei dem die Zahlen durch auf Stäben verschiebbare Kugeln dargestellt werden. 2. (Archit.) obere Platte auf dem Säulenkapitell.
Abakus  

Abakus, Rechenbrett, Rechentafel
[Rechenbrett, Rechentafel]
Abakus  

n.
'A·ba·kus <m.; -, -> Rechenbrett; Säulendeckplatte über dem Kapitell [<lat. abacus <grch. abax „Brett“]
['Aba·kus,]