If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
abartig  

ạb|ar|tig <Adj.>:

1. (emotional abwertend) (bes. in sexueller Hinsicht) vom als normal Empfundenen abweichend; pervers (1) : -e Neigungen, Vorlieben haben; auf etwas a. reagieren; sich a. verhalten.


2.(ugs. emotional verstärkend) (auf absurde Weise) unangemessen, merkwürdig: einen a. hohen Preis für etw. verlangen; überfüllte Kaufhäuser finde ich a.
abartig  

ạb|ar|tig
abartig  


1.

Sprachtipp:
Die Verwendung des Wortes abartig in Bezug auf Menschen oder auf sexuelle Praktiken und Verhaltensweisen ist stark diskriminierend. Die im Folgenden genannten Synonyme sollten allerdings ebenso wenig unkritisch gebraucht werden.


abnorm, abseitig, anders, anomal, anormal, krankhaft, normwidrig, pervers, regelwidrig, unnatürlich, unnormal, verkehrt; (bes. österr. u. schweiz.): abnormal.

2. absurd, merkwürdig, schlimm; (oft emotional übertreibend): unerhört; (ugs., oft emotional übertreibend): pervers.

[abartig]
[abartiger, abartige, abartiges, abartigen, abartigem, abartigerer, abartigere, abartigeres, abartigeren, abartigerem, abartigster, abartigste, abartigstes, abartigsten, abartigstem]
abartig  

ạb|ar|tig <Adj.>:

1. (emotional abwertend) (bes. in sexueller Hinsicht) vom als normal Empfundenen abweichend; pervers (1): -e Neigungen, Vorlieben haben; auf etwas a. reagieren; sich a. verhalten.


2.(ugs. emotional verstärkend) (auf absurde Weise) unangemessen, merkwürdig: einen a. hohen Preis für etw. verlangen; überfüllte Kaufhäuser finde ich a.
abartig  

Adj.: (bes. in sexueller Hinsicht) vom Normalen krankhaft abweichend; pervers (1): eine -e Neigung haben; auf etwas a. reagieren.
abartig  

abartig, abnorm, abnormal, abweichend, anomal, anormal, pervers, unnatürlich, widernatürlich
[abnorm, abnormal, abweichend, anomal, anormal, pervers, unnatürlich, widernatürlich]
abartig  

adj.
<Adj.> aus der Art geschlagen; verderbt; nicht normal; ~ veranlagt sein
['ab·ar·tig]
[abartiger, abartige, abartiges, abartigen, abartigem, abartigerer, abartigere, abartigeres, abartigeren, abartigerem, abartigster, abartigste, abartigstes, abartigsten, abartigstem]