[ - Collapse All ]
abbedingen  

ạb|be|din|gen <st. V.; hat> (Rechtsspr.): durch Vertrag außer Kraft setzen: diese Vorschriften können nicht abbedungen werden.
abbedingen  

ạb|be|din|gen (Rechtsspr. außer Kraft setzen); abbedungen
abbedingen  

ạb|be|din|gen <st. V.; hat> (Rechtsspr.): durch Vertrag außer Kraft setzen: diese Vorschriften können nicht abbedungen werden.
abbedingen  

[st.V.; hat] (Rechtsspr.): durch Vertrag außer Kraft setzen: diese Vorschriften können nicht abbedungen werden.