[ - Collapse All ]
abbeeren  

ạb|bee|ren <sw. V.; hat> (landsch.):

1. Beeren von den Stielen lösen: Johannisbeeren a.


2.von Beeren leer pflücken: wir haben den letzten Strauch noch nicht abgebeert.
abbeeren  

ạb|bee|ren <sw. V.; hat> (landsch.):

1. Beeren von den Stielen lösen: Johannisbeeren a.


2.von Beeren leer pflücken: wir haben den letzten Strauch noch nicht abgebeert.
abbeeren  

[sw.V.; hat] (landsch.): 1. Beeren von den Stielen lösen: Johannisbeeren a. 2. von Beeren leer pflücken: wir haben den letzten Strauch noch nicht abgebeert.
abbeeren  

n.
<V.t.; hat> vom Stiel abpflücken (Beeren); den Weinstock ~ völlig leer pflücken;
['ab|bee·ren]
[abbeerens]